+49 551 90 03 63 - 0

3 neue Aufträge für Abfallanlagen in Japan

3 neue Aufträge für Biogasanlagen in Japan

Gemeinsam mit unserem japanischen Partner Ecoheart konnten wir im letzten halben Jahr drei Aufträge für Abfallanlagen in den japanischen Präfekturen Hokkaido, Hyōgo und Saitama akquirieren. Bei den Biogasabfallanlagen Kawagoe und Revacs werden Küchenabfälle als Inputsubstrat eingesetzt, bei der Biogasanlage Hamanaka kommen Rindergülle, Stroh und Molke zum Einsatz. Seit 2014 sind wir gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Ecoheart auch auf der NExpo- Messe in Tokio vertreten. Bereits 1999 baute Krieg & Fischer seine erste Biogasanlage in Japan: „Tottori“, drei weitere kamen seitdem hinzu. Mit diesem Auftrag sind es dann 7 Biogasanlagen von Krieg & Fischerin Japan.