+49 551 90 03 63 - 0

Biogasanlage WIESENAU

StandortWiesenau, Brandenburg
Bauzeit2004/05
SubstratRindergülle, Rindermist, Grassilage, Maissilage
Fermenter2.600 m3-Stahlbetonbehälter
Gasnutzung526 kWel Gas-Otto-Motor
ExtrasFermenter, Nachgärer mit Gasspeicher, mesophiler Betrieb, Wärmenutzung im  Wohnhaus und im Stall
LeistungsumfangGrundlagenermittlung, Vor-, Entwurf- Genehmigung- und Ausführungsplanung, Ausschreibung, Mitwirken bei der Auftragsvergabe, Bauoberleitung, Inbetriebnahme
Download Datenblatt

 

Bauherr ist die Ziltendorfer Niederung GbR, Ansprechpartner Herr Reincke. Die Einspeisung des Stroms erfolgt nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz vergütet ins Netz. Zusätzlich zur Grundvergütung bekommt die Anlage den KWK-Bonus und den NawaRo-Bonus. Die Wärme wird für das Wohnhaus und den Stall genutzt.